Aktuelles

Kategorie: News

  • News

    Garten und Balkon insektenfreundlich gestalten

    Die ersten warmen Tage nutzen viele Mieter und Eigentümer dazu, ihre Gärten und Balkone zu bepflanzen. Bei der Gestaltung gibt es unzählige Möglichkeiten – der Klimawandel und das Insektensterben haben jedoch bei vielen Menschen den Wunsch ausgelöst, etwas für ihre Umwelt zu tun. Doch wie sieht eine insektenfreundliche Umgebung aus? Und funktioniert das auch auf kleinem Raum?

  • News

    Newsletter

    Wir freuen uns, Sie über die neuesten Entwicklungen auf dem Schweizer Immobilienmarkt zu informieren und aktuelle Angebote vorzustellen.

  • News

    Die richtige Heizung für Ihr Zuhause: Nachhaltige Alternativen im Fokus

    Die Wahl der richtigen Heizung für Ihre Liegenschaft erfordert sorgfältige Überlegungen zu Grösse, Lage und Standort. Heizungen mit fossilen Brennstoffen belasten die Umwelt erheblich und haben eine begrenzte Lebensdauer von 15 bis 30 Jahren. Neue Ölheizungen werden nur in Ausnahmefällen genehmigt. Alternativen wie die Wärmepumpe verzeichnen in der Schweiz einen rapiden Anstieg. Trotz anfänglich höherer Kosten rentiert sich die Investition dank deutlich niedrigerer jährlicher Heizkosten. Fernwärme bietet eine zentrale, effiziente Lösung, doch ihre Verfügbarkeit in der Schweiz ist begrenzt. Die Pelletheizung nutzt nachhaltig Holzreste, ist jedoch kostenintensiver und erfordert Platz für die Pelletlagerung.

  • News

    Wir haben eine neue Website! 

    Wir haben unsere Homepage komplett überarbeitet und starten jetzt mit neuem Design! «Aktueller, moderner, anschaulicher und informativer!» 

  • News

    Über die Hälfte der Neubauten heizt mit Wärmepumpe

    In immer mehr Neubauten in Deutschland werden erneuerbare Energien zum Heizen genutzt, dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) in einer aktuellen Pressemeldung mit. Drei Viertel der im Jahr 2022 fertiggestellten Wohngebäude nutzen bereits erneuerbare Energien – 57 Prozent davon nutzen eine Wärmepumpe.

Dies schließt sich in 0Sekunden